Aktuelle Informationen

  Information, Wahlen

Antrag Wahlkarte

Wahlkartenantrag für die Europawahl 2024

Die Europawahl findet in Österreich am Sonntag, den 09. Juni 2024, statt. Wir möchten seitens der Stadtgemeinde...

  Information, Verkehr

Blick auf die Besucher im Mehrzwecksaal Tarrenz

Fernpass-Paket: Land Tirol vor Ort in Tarrenz

Rund 300 Interessierte waren am 21. Mai bei Info-Veranstaltung zum Fernpass-Paket. Experten des Landes...

  Information, Verkehr

Symbolbild E-Bikerin

Tipps für ein sicheres E-Bike-Vergnügen

Die Unfallzahlen in Verbindung mit E-Bikes sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Für ein...

  Information, Umwelt

Symbolfoto Recyclinghof Imst

Biomüll sauber trennen und richtig entsorgen!

Die Stadtgemeinde Imst startet mit Unterstützung von REGIO Imst eine neue Video-Kampagne zur richtigen...

Weitere Neuigkeiten ...

Teilbereiche

Symbolbild

Kinderbetreuung

Informationen zu Betreuung in Kindergärten und Schulen, Nachmittags- und Ferienbetreuung

Symbolbild

Betagtenheim

Informationen zum Altenwohn- und Pflegeheim der Stadtgemeinde Imst am Weinberg

Symbolbild

Sportzentrum

Informationen zur Sportinfrastruktur der Stadt Imst, Auflistung aller Sommer- und Wintersportstätten

Symbolbild

Kultur

Informationen u. a. zum Museum im Ballhaus, der Galerie Theodor von Hörmann und dem Imster Schemenlaufen

Demobild

Kinderbetreuung

Informationen zu Betreuung in Kindergärten und Schulen, Nachmittags- und Ferienbetreuung.

Kinderbetreuung

Das Thema Kinderbetreuung ist ein Bereich, der die Gemeinden vor große Aufgaben stellt. Die Stadtgemeinde Imst hat in den letzten Jahren viel Geld und Personal in den Bereich Kinderbetreuung investiert. Nicht nur die Betreuung in den Kindergärten und Schulen muss gewährleistet sein. Ein immer wichtigeres Thema nehmen die Bereiche Nachmittags- und Ferienbetreuung ein. Hierzu wurden viele Möglichkeiten geschaffen, die den Imster Familien helfen können den täglichen Alltag zu meistern.

Weiterlesen
Demobild

Haus am Weinberg

Informationen zum Altenwohn- und Pflegeheim der Stadtgemeinde Imst am Weinberg.

Haus am Weinberg

Den älteren Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Imst ein behütetes und professionelles Umfeld zu bieten ist eine wichtige Aufgabe. Die Stadtgemeinde Imst betreibt aus diesem Grund ein eigenes Altenwohn- und Pflegeheim am Weinberg. Des Weiteren ist man beim Pflegeverband Gurgltal in der Pfarrgasse beteiligt. Dass die Pflege und Betreuung die Gemeinden in Zukunft vor große Aufgaben stellen wird, ist jedem klar. Die Stadtgemeinde Imst baut aus diesem Grund ihre Betten- und Betreuungsplätze ständig aus.

Weiterlesen
Demobild

Sportzentrum

Informationen zur Sportinfrastruktur der Stadt Imst, Auflistung aller Sommer- und Wintersportstätten.

Sportzentrum

Eine professionelle und vielseitige Sportinfrastruktur ist in Zeiten von Digitalisierung und zu wenig Bewegung sehr wichtig. Die Stadtgemeinde Imst hat mit ihren Sportstättenangeboten ein sehr großes Angebot für Sportbegeisterte geschaffen. In Zusammenarbeit mit den vielen Imster Sportvereinen gelingt es viele Kinder und Jugendliche zum Sport zu animieren. Man ist sehr froh, dass die Sportstätten, welche sich stehts in einem ausgezeichneten Zustand befinden, stark frequentiert sind. Sowohl das Sommer- als auch die Wintersportstätten werden immer wieder erneuert und ausgebaut.

Weiterlesen
Demobild

Kultur

Informationen u. a. zum Museum im Ballhaus, der Galerie Theodor von Hörmann und dem Imster Schemenlaufen.

Kultur

Kultur war und ist ein ständiger Begleiter in Imst. Gerade in den beiden städtischen Einrichtungen, dem Museum im Ballhaus und der Galerie Theodor von Hörmann finden laufend hochwertige in informative Veranstaltungen und Ausstellung statt. Des Weiteren werden in den Depots der Stadt viele Kunstwerke gesammelt, katalogisiert und gelagert. Auch das weltbekannte Imster Schemenlaufen ist in Imst beheimatet. Als erste Brauchtumsveranstaltung, wurde das Imster Schemenlaufen in die repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit (Weltkulturerbe) aufgenommen.

Weiterlesen

Veranstaltungsvorschau

Symbolfoto Chaos

nächster Termin: 26.05.2024 18:00

HUMISTE: "Chaos" in der Stadtbühne Imst

„Chaos“ von Mika Myllyaho ist eine dunkle Komödie über drei Frauen. Man darf schockiert lachen über aus dem Ruder gelaufene Situationen, vermeintliche Endstationen und nicht zuletzt über komische Figuren....

Lesestunde in leichter Sprache

nächster Termin: 27.05.2024 09:30

ABC-Cafe: Lesestunde in leichter Sprache

Die Lesestunden in leichter Sprache sind ein Angebot an Frauen mit anderen Muttersprachen als Deutsch. Kirsten vom Integrationsbüro und Hannah von der Stadtbücherei Imst lesen jeden zweiten (2.) Montag...

Symbolbild Rathaus Stadtsaal

27.05.2024 12:00

Blutspendetermin im Stadtsaal Imst

Nachdem Blut immer noch nicht künstlich hergestellt bzw. ersetzt werden kann, sind wir auf viele Blutspender angewiesen. Ob nach einem Unfall, bei einer Geburt oder für Patienten mit einer schweren Krankheit...

Zeichnung der Museu Terpsichore

28.05.2024 - 08.06.2024

Ausstellung Brigitte Schalhaas: Die Musen. Weibliche Anmut in neun Suiten

Brigitte Schalhaas Die Musen. Weibliche Anmut in neun Suiten  Ausstellung von 18.5. – 7.6. 2024   Brigitte Schalhaas präsentiert erstmals ihre Originalzeichnungen zu den neun Musen der griechischen Mythologie,...

Bluatschink; Margit und Toni Knittel

29.05.2024 20:00

Bluatschink: Der Schöne und das Biest in der Stadtbühne Imst

Wenn das Geblödel zwischen den Songs länger ist als der Song, dann sitzt wahrscheinlich der BLUATSCHINK auf der Bühne. Zu hören am Mittwoch, 29. Mai 2024, um 20:00 Uhr in der Stadtbühne Imst. Margit...

Symbolfoto Chaos

nächster Termin: 30.05.2024 18:00

HUMISTE: "Chaos" in der Stadtbühne Imst

„Chaos“ von Mika Myllyaho ist eine dunkle Komödie über drei Frauen. Man darf schockiert lachen über aus dem Ruder gelaufene Situationen, vermeintliche Endstationen und nicht zuletzt über komische Figuren....

Alle Veranstaltungen

Symbolbild Gem2Go
 

GEM2GO APP - Die Gemeindeapp mit allen Informationen  zur Stadtgemeinde Imst

 

Gem2Go stellt schnell und unkompliziert Informationen für die Bürger und Besucher Ihrer Gemeinden zur Verfügung. Allgemeine Neuigkeiten, Veranstaltungskalender, Gemeindezeitung, Müllkalender und vieles mehr sind so mit einem Fingerwisch, auf dem Smartphone oder Tablet, verfügbar. Dabei entscheiden Sie als Gemeinde selbst, welche Funktionen Sie zur Verfügung stellen möchte. Die Darstellung der Inhalte kann individuell in Position und Farbe angepasst werden.

 
  • auch für Smartphone-Neulinge einfach zu bedienen
  • Bürger können auch unterwegs über wichtige Dinge informiert werden (Straßensperren, Wasserrohrbruch, etc.)
  • zahlreiche tolle Service-Funktionen wie Müllkalender mit Push-Benachrichtigung oder Anfragefunktion